Programm am 24. Juni 2016

Öffentliches versus privates Baurecht RA Dr. jur. Richard Althoff

  • Unterschiedliche Beurteilungen zwischen Bauamt und Sachverständigen
  • Abnahmen durch Prüfingenieure
  • Abnahmeprotokoll
  • Bedeutung von Fachbauleiter-/Fachunternehmererklärungen

Brandschutztechnische Belange zur Abnahme Prof. Dr.-Ing. Andreas Nietzold

  • BRS für den Bausachverständigen
  • Abnahmebegleitung durch den Sachverständigen
  • Was ist für den Bausachverständigen zu beachten?
  • Wie weit spielt das Bauordnungsrecht eine Rolle?

Treppauf / Treppab Prof. Dr.-Ing. Achim Irle

  • Die Treppennorm DIN 18065
  • Wann ist eine Zulassung erforderlich?
  • Die Abnahme von Treppen (ausgewählte Details)

Photovoltaik einfach aufs Dach stellen? Dipl.-Ing. (FH) Robert Jahrstorfer

  • Richtlinien und Normen
  • Besichtigung der Photovoltaik-Anlage
  • Häufige Bauschäden verursacht durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage
  • Typische Fehlerquellen
  • Kabel- und Leitungsverlegung

Fliesenformate immer größer – welche Konsequenzen? Dipl.-Chem. Heinz-Dieter Altmann

  • Grundlagen zur Verlegung großformatiger Fliesen und Platten
  • Planung und Realisierung von schadensfreien Verlegungen mit Schwerpunkt auf Calciumsulfat- estrichen
  • Praxisbeispiele

BVS-Standpunkt „Weiße Wannen im Wohnungsbau“ Jörg Rautenbach

  • Planungs- und Beurteilungsunsicherheiten
  • Erfordernisse bei der Planung und Ausführung
  • Besondere Hinweise zum Ansatz der Selbstheilung in der Bemessung
  • Hinweise und Risiken bei der Verwendung von Elementwänden

Abdichtungen von Balkonen, Dachterrassen sowie Innenräumen: wird mit den neuen Regelwerken alles gut? Prof. Dipl.-Ing. Architekt Matthias Zöller

Eine kritische Stellungnahme zu den Aspekten:

  • Zuverlässigkeit
  • Qualitätsaspekte
  • Anschlüsse
  • Entwässerung

Dozenten

RA Dr. jur. Richard Althoff, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Verwaltungsrecht, Dresden

Prof. Dr.-Ing. Andreas Nietzold, Prüfingenieur für Brandschutz, Dresden, Professur für Tragwerkslehre und Brandschutz, Fakultät Architektur, HTWK Leipzig

Prof. Dr.-Ing. Achim Irle, ö.b.u.v. Sachverständiger für Konstruktiven Ingenieurbau und Schäden an Gebäuden, Messel

Dipl.-Ing. (FH) Robert Jahrstorfer, ö.b.u.v. Sachverständiger für Photovoltaik und Photovoltaische Anlagentechnik, Aufhausen

Dipl.-Chem. Heinz-Dieter Altmann, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk und für Industrieböden aus Beton, Estrichen und Kunstharzen, Erfurt

Jörg Rautenbach, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Maurer-, Beton- und Stahlbetonhandwerk, Radevormwald

Prof. Dipl.-Ing. Matthias Zöller, Architekt, Honorarprofessor am KIT Karlsruher Institut für Technologie (Universität Karlsruhe), ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Aachen