Tagungsband der EIPOS-Sachverständigentage Bauschadensbewertung und Immobilienbewertung 2011


Kategorie: Bauphysik ,  NEWS-Anzeige Sachverständigentage

Der Tagungsband dokumentiert die Fachbeiträge der EIPOS-Sachverständigentage Bauschadensbewertung und Immobilienbewertung des Jahrganges 2011.

Der Tagungsband dokumentiert die Fachbeiträge der EIPOS-Sachverständigentage Bauschadensbewertung und Immobilienbewertung des Jahrganges 2011.

Das Spektrum des 13. Sachverständigentages Bauschadensbewertung konzentriert sich auf

  • die Bewertung von Rissen in Bodenplatten bzw. Estrichen,
  • neue Stoffe für Bauwerksabdichtungen (Anwendungsbereiche von DIN 18195 und KMB-Richtlinie),
  • die Bewertung von Bauleistungen durch einen Sachverständigen (Privat-, Schieds-, Gerichtsgutachten: Aufgabenstellung und Erkenntnisquellen),
  • Schäden durch ungenügende Kompatibilität von Dichtstoffen im Fassadenbau sowie
  • das in Fachkreisen kontrovers diskutierte Problem der Innendämmung bei Balkenköpfen in Außenwänden.

Die Vielfalt der Themen des 12. Sachverständigentages Immobilienbewertung reicht von

  • ersten Erfahrungen und mit der ImmoWertV und häufige „Stolperfallen“ über
  • neue Möglichkeiten mit dem mehrperiodischen Ertragswertverfahren,
  • das Begreifen von Immobilienbewertung (Sichtweisen der Beteiligten an Immobilienprojekten) bis hin zu
  • der Bewertung von Kirchen (Arten der Folgenutzung, deren mögliche Ertragssituation und die in Betracht kommenden Wertermittlungsverfahren) sowie
  • den Besonderheiten bei der Bewertung von Immobilien mit Photovoltaikanlagen (Bewertungsmethoden für selbstgenutzte Photovoltaik-Anlagen und verpachtete Flächen mit Photovoltaik-Anlagen).

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis einsehen.
Sie erhalten den Tagungsband für 24,90 EUR. Bestellungen richten Sie bitte an eipos(at)eipos.de